Mieter-Service

Was tun bei Reparaturen und Notfällen ?
Wir sind bestrebt, bekannt gewordene Reparaturen so schnell wie möglich und fachlich so gut wie möglich durchführen zu lassen. Wird eine Störungsmeldung oder ein Repara-turantrag bekannt, so wird unser Außendienstmitarbeiter oder der Hauswart kurzfristig den Schadensumfang begutachten und gegebenenfalls sofort vor Ort einen entsprechenden Fachbetrieb beauftragen. Unser Mitarbeiter kennt den Schadensumfang und kann entsprechend qualifizierte Aufträge auslösen. Dies spart Zeit, Geld und notfalls auch Ärger mit den beauftragten Firmen. Bei größeren Reparaturen und Instandsetzungen werden in Abstimmung mit dem jeweiligen Eigentümer der Verwaltungseinheit Angebote eingeholt. Dies ist im jeweiligen Verwaltervertrag konkret geregelt. Die bisherige Zusammenarbeit mit ausgewählten ständigen Fachfirmen im Bereich Kleinreparaturen, hat sich in der Vergan-genheit überwiegend positiv bewährt. Die angefallenen Kosten werden nach den bestehenden Vorschriften aufgeschlüsselt und dort, wo möglich, auf die Nebenkosten umgelegt oder vom Hauseigentümergemeinschaftskonto beglichen. Auch hier gibt es klare Abgrenzungskriterien, die vertraglich abgesichert sind. Selbstverständlich werden bei der Reparaturauslösung und Durchführung die Garantiebestimmungen, Gewährleistungsfristen usw. beachtet.